top of page
Bowtech für Homepage1_edited.jpg

BOWTECH®
DIE ORIGINALE BOWEN-TECHNIK

Bowtech® ist eine ganzheitliche, sanfte und effektive Bindegewebe- und Faszien Technik, die seit Jahren weltweit erfolgreich angewendet wird.

Die speziell gesetzten Griffe helfen dem Körper, wieder in Balance zu kommen, regen die Durchblutung und den Lymphfluss an, lösen Verspannungen und fördern das allgemeine Wohlbefinden. Daher kann diese Technik sehr gut  an Neugeborenen bis zum älteren Menschen mit chronischen Schmerzen sowie auch in akuten Schmerzzuständen angewendet werden.

Für gesunde Menschen dient es zur Prävention, Stärkung des Immunsystems und Steigerung der Lebensqualität.

Bedeutend sind die 2–3-minütigen Pausen zwischen einzelnen Abfolgen von Bowen-Moves, in denen die Körpersysteme die Zeit bekommen, auf die gesetzten Impulse zu reagieren und sie zu integrieren. 

Mit jedem Bowtech-Griff wird das Gewebe mit geringer Kraft gereizt und der Körper veranlasst, sich über sein Zellgedächtnis zu reorganisieren.

Dadurch lösen sich Verklebungen in den Faszien.  Die Muskeln entspannen sich und Lymph- und Nervensystem werden stimuliert.

Wo wirkt Bowtech®:

  • Bewegungsapparat

  • Herz-Kreislauf-System

  • Innere Organe

  • Nervensystem

  • Gesamter Körper während der Schwangerschaft

Mit der Bowen-Technik wird das geistige und körperliche Wohlbefinden und die Gesundheit gefördert und    erhalten.

Bowtech® kann helfen bei:

  • Rückenschmerzen

  • Allergien

  • Angstzuständen und Depressionen

  • Atemerkrankungen

  • Bandscheibenvorfälle und Fehlhaltungen

  • Beinlängendifferenzen

  • Burnout

  • Depressionen

  • Diskushernie

  • Frozen Shoulder

  • Hallux valgus

  • Hüft, Knie und Fussprobleme

  • Gestörter Lymphfluss

  • Karpaltunnelsyndrom

  • Migräne

  • Menstruationsbeschwerden

  • Probleme mit dem Kiefergelenk

  • Rheumatische Beschwerden

  • Psychische Ungleichgewichte

  • Schleudertrauma

  • Schnarchen

  • Sportverletzungen

  • Trauma psychisch wie physisch

  • Verdauungsbeschwerden

  • Schlafprobleme und Koliken bei Babys

  • und vieles mehr

Ablauf einer Bowtech® Therapiesitzung

In der ersten Sitzung werde ich ausführlich die Methode erklähren. Damit ich mir ein Bild über Ihre Beschwerden machen kann, ist eine  Anamnese unerlässlich. Je nach Möglichkeiten werde ich die Behandlung im Liegen oder im Sitzen, über die Kleidung oder direkt auf der Haut ausführen.

Eine Wartefrist von 5-10 Tagen zu der nächsten Sitzung ist optimal.

bottom of page