Rückmeldungen von meinen Klienten

Heilreise Früheres Leben

Liebe Daniela

Vielen herzlichen Dank noch einmal, dass du für mich gereist bist. 💓 Ich habe mich zum anhören hingelegt und wusste ja nicht wo die Reise hin führen wird... und doch wusste/ fühlte ich meist schon im Voraus, was du als nächstes sagen würdest... das war sehr eindrücklich.

Zum Teil sind auch Bilder in mir entstanden... ich sah mich mit den langen Haaren, die ich so liebte und die ich auch in diesem Leben so gerne mochte 😉... es gab einige Parallelen zu meinem jetzigen Leben... ich konnte so gut nachfühlen da ich auch in diesem Leben in der Jugend gerne meinen Sorgen zu Hause vergessen wollte und dafür gerne Zeit mit Freunden draußen verbracht habe. Später bin ich sehr oft und gerne Tanzen gegangen, obwohl ich wusste dass meine kranke Mama mich zu Hause brauchen würde. Ich war oft hin und

her gerissen zwischen den Gefühlen zu Hause gebraucht zu werden, aber auch lieber draußen sein zu wollen und alle Last vergessen wollen....

Als du in der Rückführung Kopfschmerzen erwähnt hattest, hatte ich auch gleich ein stechen im Kopf verspürt... und auch in diesem Leben in meiner Jugend hatte ich oft starke Kopfschmerzen.

Was noch erwähnenswert ist, mir fällt gerade ein, dass ich gestern Vormittag ( vor dem anhören der Audio ) oft Husten musste und sich sehr viel Schleim gelöst hatte... ich denke da ist schon was gegangen... aber meist braucht es ja ein wenig mehr Zeit um alles setzen zu lassen...

liebe Daniela ich danke Dir ganz Herzlich für alles 💓♾💓 und für deine wundervolle und so wertvolle Arbeit am Menschen. 🌈

Ich drücke Dich ganz fest und herzlich

Bis bald 💞

Filiz

 

Karma Love®

Liebe Daniela,

Ich danke dir für alles. Es war eine wundervolle, emotionale Reise, die mich total eingenommen hat. Ich war quasi live dabei.

Alles war sehr stimmig und ist mit mir in Resonanz gegangen. Bevor du es sagtest wusste ich bereits wer die Personen in diesem Leben sind, ich habe es gespürt.

Was ich bereits immer gespürt habe bzw. was mein Unterbewusstsein bereits über die letzten 3 Jahre in Bewusstsein gebracht hat, auf verschiedenen Ebenen, durch Bilder, Emotionen und Erinnerungen hat sich in der Reise gezeigt. Ich war mir der schwesterlichen Verbindung bewusst, sowie der tiefen Liebe.

Ich wusste, dass ich diese Liebe schon einmal hatte und an meine Schwester durch Hinterlistigkeit verloren hatte und er sich gefügt hat, obwohl er nicht liebte.

Die Verbindung zu ihr war immer ein emotionales Auf und Ab. Ich habe mich nahe und verbunden gefühlt und doch gleichzeitig auch auf Abstand und Angst vor Intrigen. Daher bin ich auch heute noch vorsichtig, suche aber trotzdem die Verbindung und Akzeptanz. Mein Gefühl ist, dass sie erst vor kurzem die Situation akzeptiert hat und immer noch darunter leidet.

Die Begegnung mit meinem Mann war direkt eine tiefe, liebende Verbindung der Herzen. Zunächst ohne Angst, dann kam die starke, unerklärliche Angst ich könnte ihn verlieren. Diese Angst gilt es noch in den Griff zu bekommen. Ich spüre, dass wenn wir in der Herzensbindung sind, nichts dazwischen kommen kann.

Ich darf nun diese Themen in die Heilung nehmen und loslassen, so dass die pure, reine und tiefe Liebe fließen darf. Ich darf die Angst vollkommen loslassen und meinen Weg des Herzens gehen. Ich darf lieben und weiter voran gehen.

Ich danke dir von Herzen

Sabrina

Stellvertretenden Seelenreise

Liebe Daniela

 Als erstes möchte ich mich vom ganzen Herzen bei dir bedanken für dieses wunderschöne Geschenk an mich.

 Diese Reise hat mir viele Antworten gegeben, die mich bis jetzt sehr beschäftigt haben.

 Ich habe die Reise als sehr angenehm empfunden und du hast durch deine wunderschöne Art mich ganz tief       entspannen lassen.

 Ich hatte einmal in einer Trance Sitzung, die ich selber machen durfte, die Gelegenheit mit einer Frau zu   sprechen, ich war mir damals nicht ganz sicher ob das meine Geistige Führung ist und jetzt habe ich meine   Antwort erhalten. Ja das ist sie, Seraphina. Ich danke dir von ganzen Herzen dafür.

 Ganz am Anfang hast du erzählt, dass meine Eltern mich abgegeben haben an diese Heilerin. Ich war sehr   glücklich bei ihr und ich vermisste meine Eltern nicht. Das zeigt mir deutlich, die mangelnde Verbindung zu   meinen Eltern, die ich immer hatte und ich mich immer wieder fragte, wieso das so ist. Ich habe meine   Antwort erhalten.

 Ich bin von ganz klein auf bis 9 Jahren bei meiner Grossmutter großgeworden, das spricht sehr dafür.

 Auch die Begegnung mit meinem Mann, der mich so verletzt hat, hat mich zutiefst berührt. Weil  ich sehr viel   mit ihm durchgemacht habe, da kann ich vieles mitnehmen und konnte auch sehr viel verstehen. Es trifft sehr   genau auf ihn zu.

 Ich habe vieles mitgenommen für mein Leben. Vieles wusste ich instinktiv schon, aber es tat gut zu hören, dass   die Geistige Welt es sagt.

 Während der Reise wurde ich sehr emotional und durfte mit Tränen mich erlösen.

 Ich hatte eine Zeit lang gezweifelt, meinen spirituellen Weg zu gehen, aber nach dieser Reise habe ich Kraft   gewonnen mich «wieder» an meine Gaben zu fokussieren und nicht nur geben sondern auch zu nehmen.  

 Ich würde dich immer wieder empfehlen und bin begeistert von deiner unglaublichen Gabe. Du kannst   Menschen erreichen und heilen.

 

 Fühl dich umarmt und Liebe Grüsse

 Maria 

Karma Love®

Liebe Daniela,

 

vor einigen Wochen hast du eine stellvertretende Rückführung für mich durchgeführt. So vieles hat sich seither in meinem Leben gewandelt, dass ich es selbst noch gar nicht richtig erfassen kann. Die Heil- und Vergebungsrituale am Ende der Reise waren so wundervoll und kraftsprendend!! So viele Tränen durften fließen und so starke Schmerzen durften und dürfen seither mein System verlassen und in Heilung gehen.

 

Mit deiner ruhigen Stimme und klaren Art, die Geschichte – mein damaliges Leben – zu erzählen, habe ich mich sofort gut fallenlassen und “loslassen” können, so dass ich ganz und gar in der Geschichte war, als würde ich es jetzt gerade durchleben. Es gibt so viele Parallelen zu meinem heutigen Leben, dass ich sie gar nicht alle erwähnen kann...

 

Doch Fakt ist: Durch deine Heilarbeit ist etwas in mir wieder in den Fluss gekommen. Und zwar bereits innerhalb eines Tages. Dieser Prozess dauert seither an – vier Wochen sind es inzwischen fast und ich heile jeden Tag weiter und darf noch tiefer hineinsteigen und loslassen.

Endlich verstehe ich, woher diese tiefe Trauer und Angst um jenen geliebten Menschen  stammt, welcher der Anlass für die Seelenreise war, habe ich ihn doch in dem von dir gesehenen Leben unerwartet durch einen Unfall in der Wildnis verloren ohne mich von ihm verabschieden zu können, da sein Leichnam von einem Raubtier gefressen worden war.

 

Nach jedem Treffen (in meiner jetzigen Inkarnation) mit diesem Mann war es ganz besonders schlimm, ich hatte immer Angst, ihn nie wiederzusehen, hielt mich schon für paranoid.. nun weiß ich, woher dieser Angst stammt. Um die tiefe Verlustangst, die sich auch generell durch mein jetziges Leben zieht, wusstest du nichts vor der Reise.

 

Abschied nehmen. Ein großes Thema in meinem Leben. Immer wieder muss ich Geliebte und Geliebtes loslassen und meinem Weg folgen, meiner Aufgabe in Klarheit und Frieden weiter nachkommen. Oft habe ich mich gefragt: Warum? Warum gibt es keine Konstante in meinem Leben? Warum darf ich nicht das Glück einer Partnerschaft erfahren? Warum muss ich zuerst meiner Aufgabe nachkommen? Warum muss ich zuerst etwas “leisten”, bevor ich Liebe, Nähe und Partnerschaft erleben darf ? Nun verstehe ich es. 

 

Die von dir empfangenen Botschaften von meiner Seelenführung und die hieran geknüpfte Aufgabe in meiner jetzigen Inkarnation trage ich tief in meinem Herzen, da ich in dem vergangenen Leben nach dem Tod meiner Dualseele  mein eigenes Leben nicht mehr habe leben wollen. Ich war dort in eine tiefe Depression verfallen und hatte meine Arbeit als Heilerin beendet, da der Schmerz des Verlusts meinen Gatten zu groß für mich war.

 

Seit deiner Reise vor wenigen Wochen wurde ich zweimal mit dem Thema “Tod” konfrontiert und durfte ein intensives Trainingsprogramm durchlaufen.  Tiefe Panik, die ich nun heilen durfte, kam hoch. Und parallel hat mich das Universum reich beschenkt mit wundervollen Begegnungen von Seelengefährten, nach denen ich mich schon so lange sehne.

 

Deine Heilarbeit hat für mich ein Tor in eine neue Welt geöffnet. Diese tiefe alte Trauer der Fabienne, wie ich in dem von dir gesehenen Leben hieß, durfte und darf mein System nun nach und nach verlassen. Ich fühle mich leichter. Und es ist sogar innerhalb weniger Tage nach Durchführung deiner stellvertretenden Seelenreise ein Mann in mein Leben getreten, dessen Gabe es ist, das Leben nicht zu ernst zu nehmen. Wir gehen nun gemeinsam auf eine Reise und ergänzen uns wunderbar in dem, was wir jeweils heilen möchten. Wir werden sehen, wohin uns diese Reise führt.

 

Nach der Reise hast du dir Zeit für ein wundervolles Rückgespräch genommen, das für mich sehr klärend und bereichernd war. Und die numerlogische Auswertung, die du noch für mich und meine Dualseele hinsichtlich der gemeinsamen Aufgabe in dieser Inkarnation erstellt hast, ist sehr aufschluss- und erkenntnisreich für mich!


Deine Reise hat mir Kraft geschenkt, nun die nächsten Schritte zu gehen .

 

Ich danke dir von Herzen, liebe Daniela, für deine wundervolle Arbeit, für dein lichtvolles SEIN . Mögest du viele Seelen auf ihrem Weg in die Heilung begleiten.


Danke
Eine Herzens-Umarmung
Ann-Kathrin

ANOVARA

mediale Seelenreisen &

Lebensberatung

Daniela Evelyn Boll

Nelkenstrasse 2

8330 Pfäffikon

Kontakt:

info@anovara.ch

WhatsApp oder Anruf:

+41 (0)76 349 36 72

Ich freue mich auf Dich

Follow me: